Brijuni Insel

Brijuni - "Paradies auf Erden"

Brijuni

Besuchen Sie das Brijuni-Archipel, das aus 14 größeren und kleineren Inseln und Inselchen besteht. Brijuni wurden 1984 zum Nationalpark erklärt, aber sie sind auch durch die archäologischen Funden bekannt. Wir bieten Ihnen einen Ausflug mit der Leitung nach Brijuni Inseln ein. Sie werden mit einem kleinen Touristenzug durch den Safaripark fahren, wo verschiedene exotische Tiere (Elephanten, Zebras, somalische Schafe, indische Rinder, ein Dromedar, Lama...) in freier Wildbahn leben. Sie werden auch das byzantinische Castrum aus dem 2. Jahrhundert v.Ch. und die römische herrschaftliche Villa aus dem 1. Jh. in der Bucht Verige besuchen. Das archäologische Museum befindet sich in einem venezianischen Kastell aus dem 16. Jh. und es ist auch ein Teil der Besichtigung. Sie werden von einer kleinen St. Jeronimus Kirche, die eine Ausstellung von Kopien der Fresken und glagolitischen Denkschriften Istriens bereit hält, begeistert sein. Die Fotoausstellung "Tito auf Brijuni" wird Ihre Besichtigung des Nationalparks vollständig machen.

Reiseverlauf:
10:00 - Abfahrt von Rabac. Busfahrt nach Fažana
11:15 - Ankunft in Fažana
11:30 - Bootsfahrt zu den Brijuni-Inseln, Besichtigungstour
15:30 - Fahrt nach Fažana
15:45 - Ankunft in Fažana, Abfahrt nach Rabac
16:45 - Ankunft in Rabac
Preis: 460,00 kn (Nebensaison)   495,00 kn (Hauptsaison)
*Bustransfer, Reiseleiter, Bootsfahrt und Eintritt für den Nationalpark sind im Preis inbegriffen

1_kulturno_povijesna_bastina_kastrum_custom_
2_prirodna_bastina_stara-maslina_custom_
3_faf177a7b2c65ce9f35864a32513f85f_custom_
4_image_loader52_custom_
5_11o_custom_